Tierheilerausbildung Schlimme Hufe

Auf dem Verbandsgelände in Boitzen findet die Tierheilerausbildung und die Akasha-Heiler-Ausbildung statt. Die obere Etage unseres Hauses haben wir dafür umgebaut. Dort gibt es jetzt den Seminarraum, ein Badezimmer und den Schlafraum mit sechs Betten. Tierheilerausbildung

Folgende Module sind für die Ausbildung geplant:

1) Aura- und Chakrenbehandlung, 15./16. Januar 2022

2) Anatomie beim Pferd, 12./13. Februar 2022

3) Aura-, Chakren- und Meridianbehandlung, 26./27.02.22

4) Tierkommunikation, 05./06. März 2022

5) Massage beim Pferd, 12./13. März 2022

6) Hufekurs, 23. April, weitere Termine auf Anfrage

7) Pranaheilung I, 07./08. Mai 2022

8) Schamanische Heiltechniken I und II, 26.-29. Mai 2022

9) Pranaheilung II, 11./12. Juni 2022

10) Alles ist Schwingung, 18./19. Juni 2022

11) Tier- und Baumkommunikation, 09./10. Juli 2022

       Heilertreffen, 27./28. August 2022 (für alle, die mögen)

12) Longieren am Kappzaum, 03./04. September 2022

13) Schamanische Heiltechniken I und II, 24.-27.09.22

14) Psychologisches Heilen I und II, 29.09.-02. Oktober 2022

15) Akasha-Chronik lesen, 05./06. November 2022

16) Heiltechniken-Eintopf, Heiltechniken „to go“ mit Wiederholung der Inhalte der anderen Module, 19./20. November 2022

>> zu den Terminen

 

TierheilerausbildungAblauf der Tierheilerausbildung 

Sowohl bei der Ausbildung für die Tierheiler als auch für die Akasha-Heiler, können die Module (fast) alle einzeln und unabhängig voneinander gebucht werden. Falls du also ein Modul nicht möchtest, nicht brauchst oder bereits woanders einen Kurs dazu besucht hast, musst du es natürlich nicht belegen, sofern es nicht die Voraussetzung für ein anderes Modul ist. Und falls du noch mehr Module besuchen möchtest, als in der jeweiligen Ausbildung vorgesehen sind, fühl dich willkommen! Es gibt einige Zusatzmodule, die in keiner der Ausbildungen vorkommen :). 

Die Seminare beginnen morgens offiziell um 10 Uhr. Es gibt jedoch die Möglichkeit bereits ab 8 Uhr kostenlos an einer Meditation, einer Yin Yoga Stunde, einem meditativen Spaziergang, einer Kutschfahrt etc. teilzunehmen. 

Wenn du neugierig geworden bist und Fragen hast, melde dich gern bei mir :).